Das Paket besteht aus sechs Säften von 250 ML und drei Schüsse von 60 ML pro Tag. Jede Flasche ist in der Reihenfolge der Einnahme und der Zeit, zu der sie getrunken werden sollte, nummeriert. Um ein endgültiges Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir, diesen Zeitplan einzuhalten.

 

Sie müssen sehr sorgfältig auf die Demontage und den Wiederaufbau von festen Lebensmitteln achten. Unser Rat ist, zwei Tage vor und zwei Tage nach der Entgiftung leicht verdauliche Lebensmittel wie Salate und Suppen zu sich zu nehmen. Damit ruhen Sie Ihren Darm aus und bringen Ihren Körper in den richtigen Entgiftungsmodus.

 

Zwei Tage vor, während und zwei Tage nach der Entgiftung:
- Rauchen Sie keine Zigaretten
- Konsumieren Sie keinen Kaffee und Tee, der Theine enthält (Kräutertee ist erlaubt)
- Trinken Sie keinen Alkohol
- Essen Sie kein rotes Fleisch

 

Indem Sie zusätzlich zu den Säften Ingwertee trinken, stimulieren Sie den Reinigungsprozess, der beim Entgiftungsprozess beginnt. Ingwer sorgt dafür, dass der Körper zusätzliche Vitamine aufnimmt und eine reinigende Wirkung hat.

 

Sie können sich beim Entgiften energetischer fühlen. Dies liegt daran, dass Ihr Körper weniger verdauen muss. Die Kalorien, die Sie einnehmen, sind wehniger als Ihr Körper es gewohnt ist, deswegen werden Sie weniger Energie haben als sonnst. Möchten Sie während Ihrer Detox-Reinigung weiter trainieren? Passen Sie Ihren Sportplan an und beschränken Sie sich auf leichte Cardio-Übungen.

 

Es kann passieren, dass Sie während der Entgiftung Nahrung benötigen. Dein Verstand ist stark. Machen Sie weiter, aber übertreiben Sie es nicht. Iss ein leicht verdauliches Gericht, wie eine Suppe, wenn es nicht geht.

 

Die Entgiftung ist wirklich ein Erfolg, wenn Sie Ihren gesunden Lebensstil nach der Reinigung beibehalten können.

 

Während einer Detox-Reinigung sind Sie damit beschäftigt, Ihren Körper und Ihren Geist neu einzustellen und Ihren Darm zu reinigen und auszuruhen, aber entgiften Sie nicht zu oft und halten Sie maximal sechs - zwölf Mal pro Jahr.