Viel Energie, ein geringes Energieniveau, weniger schlafen können, belaste Muskeln, kalt und/oder Schüttelfrost